Katzenschutzverein Fürther Samtpfoten e.V.
Katzenschutzverein Fürther Samtpfoten e.V.

Unsere Katzen

Schauen Sie Sich die Bilder unten in Ruhe an und lesen Sie Sich die Beschreibungen durch. Vielleicht finden Sie ja eine Katze, die Ihnen gefällt und die zu Ihnen und Ihren Lebensumständen passt. Dann können Sie Sich telefonisch gerne mit uns in Verbindung setzen, um einen Besuchstermin zu vereinbaren.

 

Unsere Samtpfoten sind allesamt Wohnungskatzen. Sie sind alle kastriert und geimpft. Die Vermittlung erfolgt gegen Schutzgebühr und -vertrag.

Cid, geb. April 2018, männlich, sehr schüchtern

Cid, geb. April 2018, ist ein sehr lebhafter und neugieriger Jungkater, er liebt es mit Artgenossen ausgiebig zu toben, zu spielen, zu raufen und zu kuscheln, ist gut Freund mit allen und jedem und eignet sich somit wunderbar als Spielgefährten für einen Artgenossen im passenden Alter, egal ob männlich oder weiblich...

Emile, geb. Juni 2018, männlich, schüchtern

Emile, geb. Juni 2018, ist ebenfalls ein lebhafter und neugieriger Jungkater, mit Artgenossen zu toben, zu spielen, zu raufen und zu kuscheln ist seine Leidenschaft. Emile kam mit seinen beiden Geschwistern scheu und verängstigt in der Pflegestelle an. Emile ist nach wie vor noch sehr zaghaft, lässt sich aber auch gerne streicheln...

Ernie, geb. Juni 2018, männlich, sehr schüchtern

Ernie, geb. Juni 2018, ist ein sehr lebhafter und neugieriger Jungkater, er liebt es mit Artgenossen ausgiebig zu toben, zu spielen, zu raufen und zu kuscheln, ist gut Freund mit allen und jedem und eignet sich somit wunderbar als Spielgefährten für einen Artgenossen im passenden Alter, egal ob männlich oder weiblich...

Naomi, geb. Februar 2018, weiblich, blind

Was Naomi durchmachen musste, kann niemand sagen, keiner war dabei. Fakt ist aber, es muss grauenvoll und sehr schmerzhaft gewesen sein, sie ist definitiv blind und hatte, bevor man sie fand, unendliche Schmerzen, ihr rechtes Äuglein ist ausgelaufen und das andere auch blind (Netzhaut hat sich aufgelöst). Naomi hat den Glauben an die Menschen trotz aller Schmerzen nie verloren, sie ist extrem verschmust und lieb...

Karma, geb. 2017, weiblich

Leider hatte es unser Schützling bisher nicht so schön, sie wurde vom Vorbesitzer so getreten, dass ihr kompletter Oberschenkel gebrochen war. Wir haben ihr, um weitere Schmerzen zu vermeiden, den losen Femurkopf entfernen lassen, sie läuft inzwischen schmerzfrei, humpelt nur noch geringfügig, wobei sich dies  mit der Zeit noch geben oder verbessern kann, weitere OPs stehen nicht mehr an. Karma kennt inzwischen verständnisvolle Kinder, Hunde, andere Katzen...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum Datenschutz © Katzenschutzverein Fürther Samtpfoten e.V.